Wie wär's denn Mrs. Markham?

Alistair und Walter
Die Story
Englische Boulevardkomödie in 2 Akten
von Ray Cooney und John Chapman. / Regie: Nicola Gerhard


Joanne hat (so glaubt sie) alle Fäden in der Hand, verfängt sich aber ab und zu in ihnen.

Alistair will sich nicht auf eine Frau festlegen, hätte aber nie gedacht, daß man so schnell vom Ehemann zum Haushund wird.

Jane gerät an den falschen Mann
Sylvia träumt nur von einem Mann, findet diesen dann aber mit einem anderen im Bett.

Linda hofft, daß es jetzt endlich mal zur Sache geht, hat aber die Schwierigkeiten unterschätzt.

Philip ist sich sicher, daß er genau weiß, um was es geht - doch irren ist männlich.

Jane läßt sich fernmündlich auf ein Rendevouz ein und gerät prompt an den falschen Mann.

Walter, Linda, Joane, Alistair
Henry behält cool den Überblick, hat aber seine eigene Gattin dabei völlig aus den Augen verloren.

Walter hofft auf eine romatische Liebesnacht, scheitert aber am nicht vorhandenen Tee.

Miss Smythe kommt unverhofft und hat überhaupt keine Ahnung, um was es geht.

Der Edelzwicker endlich darf bleiben was er ist - ein edler Zwicker.